Mittwoch, 11. Oktober 2017

Wieder ist ein Jahr vergangen

Wie jedes Jahr zu meinem Geburtstag backe ich für meine Kolleginnen.

Diesmal - der von meinen Kolleginnen lang ersehnte - Apple Pie, ein kleiner Guglhupf und ein Tiramisu, das es leider nicht mehr aufs Foto geschafft hat, bevor es verputzt war.


 Jeweils ein Apple Pie und Guglhupf in normaler Größe fürs Büro und eine Einzelportion für zu Hause.
Natürlich hat der Guglhupf dann noch eine Ladung Zucker abbekommen wie sich das gehört.

Ich glaube meine Kolleginnen wären enttäuscht, wenn ich mal ohne Apple Pie auftauche :)

Das Rezept für den Apple Pie habe ich aus dem Buch von Cynthia Barcomi. Den Teig habe ich allerdigns nicht selbst gemacht.


Wer gerne backt, hat hier viele Ideen. Auch die Heidelbeerscones sind der Hammer.

1 Kommentar:

  1. Das sieht ja lecker aus. Und deine Kollegin hat wirklich Glück :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Freue mich über jedes Kommentar.
Namaste