Freitag, 13. Oktober 2017

Outfit mit rotem Tchibo Mantel

Der Mantel ist von Tchibo und den gab es vor ein paar Wochen. Ich war mindestens 3x im Geschäft und habe ihn probiert. Dann gab es leider meine Größe nicht mehr, also hab ich ihn etwas größer genommen, denn so kann ich auch noch eine dickere Fleeceweste oder Strickjacke darunter anziehen.
Er trägt sich super angenehm und hält auch schön warm.

Die Tasche ist von Judith Williams und ich habe sie auch in der Farbe Camel. Die fühlt sich weich an und ist knautschig, nicht zu groß und nicht zu klein.



 Die Jeans ist von Judith Williams die Tango. Den Schnitt finde ich Klasse und ich habe sie mir in grau, schwarz und blau geholt. Leider gibt es sie nicht mehr in meiner Größe sonst würde ich mir noch eine holen.

Den Loopschal habe ich von amazon.
Er ist sehr wärmend und das Material ist sehr angenehm zu tragen. Es gibt sehr viele Farben und Muster davon.

Das Oberteil ist von NKD. Bei NKD schaue ich immer wieder mal vorbei. Meistens gehe ich ohne etwas zu finden, aber ab und zu finde ich doch schöne Teilchen.

Und es gibt da günstige Spannleintücher. Sie halten bestimmt nicht ewig, aber für den Preis finde ich sie wirklich ok.


*** dieser Post enthält Werbung *** 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jedes Kommentar.
Namaste