Montag, 20. Oktober 2014

Outfit Helena Vera und CuA

Die Bengalinhosen (Moni) von Helena Vera sind super bequem und ich habe diese in mehreren Versionen - wärmend, normal, in verschiedenen Farben und ich glaub den Schnitt gibt es auch in 7/8 Hose.


 Diese Version ist lila und wärmend - also eine Thermohose. Thermo bedeutet in diesem Fall nicht dick und mega warm. Sie sieht eher aus wie eine normale dünne Stoffhose, ist sehr dehnbar und elastisch und bequem. Sie ist innen aufgerauht - dh sie wärmt wenn es draussen so 8-15°C hat und man schwitzt auch nicht wenn man den ganzen Tag im warmen Büro sitzt. Ich hatte sie auch schon bei 22°C getragen und habe nicht geschwitzt drinnen. Was mich auch selbst etwas gewundert hat. Kann die Bengalin (Moni) von Helena Vera nur empfehlen.

Dazu passend habe ich meine lila Fleecejacke kombiniert.


 Hier haben noch die Knöpfe gefehlt.  Es ist fast ein Jahr her - da war sie schon fast fertig ... im Winter war es mir dann sowieso zu kalt sie zu tragen, im Sommer zu warm. Im Frühjahr hatte ich dann endlich die Zeit und Lust mich ans fertigwerden zu machen. Im Sommer war es dann sowieso zu warm, aber heuer im Herbst konnte ich sie endlich mal ausführen. Und ich habe sie schon einige Male getragen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jedes Kommentar.
Namaste