Mittwoch, 6. August 2014

Ausflug zum Kurpark Oberlaa

Oberlaa ist irgenwie toll.

Liegt genau am andere Ende von Wien - dh die Anfahrt ist eher lang und mühsam. Da die U1 verlängert wird - was dann den Vorteil bietet, dass ich mit der U1 von daheim direkt zur Therme fahren kann - muss man mit einem Bus zur Therme (und Eingang in den Kurpark) fahren.

Somit draußen heiß = im Bus heiß.

Trotzdem waren wir im Kurpark. Der ist wirklich riesig. In der Therme Oberlaa war ich schon vor ein paar Jahren mal und möchte bald mal wieder hin, aber im Kurpark war ich davor noch nie. Heuer haben wir uns den Kurpark gleich zweimal angesehen.

Der Park ist riesig ... es gibt einige Seen, Spielplätze, Streichelzoo, verschiedene Gärten usw.


 





Ca 860.000 Quadratmeter ist der Park groß - da gibts einiges anzusehen.

Beim Eingang zum Park von der Therme aus gibts auch die Kurkonditorei Oberlaa. Diese gibts auch in Wien ein paar Mal, aber hier ist wohl die größte Filiale. Und die Bananenschnitte ist einfach nur ein Traum.

Die Kurkonditorei Oberlaa kann ich auch im 1. Bezirk in Wien sehr empfehle, auch in der Filiale auf der Landstraße war ich schon. Die Torten, Kuchen, Mehlspeisen und der Kaffee ist wohl überall gleich lecker. Wobei es nicht überall Sojamilch gibt.

Ein sehr schöner Ausflug ist auch der Spaziergang durch den Park zu einem der anderen Eingang mit einem Essen in der Panoramaschenke. Leckeres Essen und große Portionen. Danach eine große Runde durch den Park und auf dem Rückweg in der Kurkonditorei noch einen Kaffee. Das ist Urlaub ;)

Beim ersten Mal waren wir in der Panoramaschenke, haben aber dann von der Menge her keine Torte mehr geschafft, beim zweiten Mal haben wir das Mittagessen ausgelassen und gleich die Torte mit Kaffee genossen.

Ehrlich gesagt, dabei schau ich nicht immer ob es auch vegan ist, da es schwierig ist, süßes (Torten, Cremen, Kuchen) zu finden die vegan sind. Wenn ich selbst backe ist es meist vegan - ab und zu kommen Eier dazu, aber meist bleibts vegan.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jedes Kommentar.
Namaste