Samstag, 7. Dezember 2013

Christikindlmarkt in den Blumengärten Hischtätten

Auch heuer gibts wieder einen wunderschönen Christkindlmarkt in den Blumengärten Hirschtätten.

Dieser hat bis 22. Dezember von Do-So geöffnet. Im äußeren Bereich gibt es die typischen *Standln* mit Punsch, Lebkuchen, Hauben und Schals, Handwerkszeug usw. Im hinteren Bereich gibts heuer noch zusätzlich eine Stände die diverse Leckereien und herzhafte Schmankerl anbieten.

In den Glashäusern selbst wurden sehr schöne Motive aufgebaut die die Weihnachtswelt in verschiedenen Ländern zeigen.

Hierzu habe ich ein paar Fotos gemacht die ich Euch gerne zeigen möchte:








 In Australien wird am Strand gefeiert, Kanada England und mit dem weißen Kamin Amerika.


 
 




Egal wo - an den meisten Orten werden am 25. in der Früh die Geschenke ausgepackt die bereits seit einigen Tagen oder erst seit dem Vorabend unter dem Baum liegen.

Meist gibt es diesen Plumpudding oder einen anderen Kuchen.






Wien ist voll von wunderschönen Adventmärkten. Sei es der große am Rathausplatz (den für meinen Geschmack etwas zu überfüllt ist), das Weihnachtsdorf beim Belvedere, der Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung, am Spittelberg mit den vielen Kunsthandwerken, der Adventmarkt am Karlsplatz, der Weihnachtsmarkt Schönbrunn oder der Adventmarkt beim Karlsplatz um nur einige zu nennen ... für jeden ist etwas dabei. Abends ist es schön, aber es sind auch mehr Leute unterwegs. Die Punschpreise sind recht hoch, bisher habe ich 2 Orangenpunsch getestet - 1x 3,90eur und der andere hat 3,50eur gekostet, wobei dieser bei der großen Auswahl an Punschvarianten schon einer der günstigsten war. die meisten haben 4,50eur gekostet - was ich extrem teuer finde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jedes Kommentar.
Namaste