Dienstag, 8. Oktober 2013

Neue Stoffe

Im September hatte ich 2 Tage frei und diese hab ich genutzt um shoppen zu gehen. Eigentlich habe ich ja eine Winterjacke gesucht, aber keine passende gefunden.

Aber ich war auch bei Komolka und Herzilein.

Gekauft habe ich Stoffe und einen Jackenschnitt die ich hier schon gezeigt habe. Bisher konnte ich immer noch keinen für mich perfekten Mantel-/Jackenschnitt finden. Ich suche weiter und vielleiche bekomme ich ja den einen oder anderen Tipp.

Bei Komolka habe ich aber noch andere Stoffe mitgenommen:



 Die orangefarbenen Stoffe fand ich sooo toll. die Kombi gefällt mir gut. und die Farben ... super. Aber jetzt weiß ich nicht genau was ich damit machen soll. Habe jeweils nur 1m mitgenommen weil ich dachte ich werde sie kombinieren. Aber wie? Buntes Shirt mit einfarbigen Ärmeln oder umgekehrt? Shirt mit Stehkragen oder leichten Rolli - Shirt einfarbig und Ärmel und Kragen im bunten Stoff? oder Umgekehrt? Oder ein Shirt mit V-Ausschnitt oder Rundem Ausschnitt?

Ich möchte heuer nochmal eine Minky nähen - hier habe meine erste vorgestellt - und ich trage sie sehr gerne - jetzt kommt auch wieder die passende Zeit. Hier hätt ich gerne eine mit einem warmen kuscheligen Stoff und in orange Tönen - also ähnlich wie die orangen Stoffe die ich gekauft habe, aber diese finde ich dafür eher zu dünn würd ich sagen.

Aber auch eine Mareena wäre nicht schlecht. Wie zB diese oder diese. Oder so wie diese könnte sie auch aussehen. Hier war der Stoff aber auch eher etwas fester.

Diese mag ich auch sehr gerne.


 Nunja - der braune Stoff hatte es mir dann auch irgendwie angetan. Die Farbe hat mir gefallen und ich dachte - wieso nicht. Ein einfaches Shirt wie zB die Joana - obwohl mit hier der Ausschnitt etwas zu groß ist. Bei dieser Joana ist der Ausschnitt etwas besser gelungen.
Oder auch so wie dieses Ottobre-Shirt - wobei mir das etwas zu eng geworden ist.

Schnitte wären da - oder ich probier was neues aus.

Hat jemand Vorschläge?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jedes Kommentar.
Namaste