Montag, 4. März 2013

Frühstück am Sonntag

Am Sonntag haben wir uns ein leckeres Frühstück im Rochus gegönnt. Dem Namen nach könnte man annehmen, dass sich das Lokal im 3. Bezirk beim Rochusmarkt befindet, aber es ist im 9ten in der Liechtensteinstraße.

Wir haben uns gemeinsam eine Frühstücksbox für 2 gegönnt, dazu ein Mangolassi und einen Cappuccino. Gefunden haben wir das Lokal über eine empfehlung der Seite Die Frühstückerinnen.


Das Lokal ist eher dunkel eingerichtet, wobei es eine große Fensterfront gibt. Auf der Box selbst gibts ein paar Wurst/Schinken/Käsesorten, frischer Kräuteraufstrich, Waffeln mit Erdbeermarmelade, Früchte, ein Birchermüsli mit Früchten und Joghurt, ein Kuchen und ein weiches Ei, dazu gab es Gebäck. Der Kornspitz war sehr hart und trocken, das Sonnenblumenweckerl war frisch und gut, die Semmeln waren auch ok. Das Brioche-kipferl hat meinem Partner auch geschmeckt. Geschmeckt hat alles sehr gut, ich war nicht überessen - nach 1 1/2 Weckerl war ich dann aber trotzdem satt.  Die Waffeln waren in kleinen Herzchenformen mit Zucker bestreut und mit Früchten dekoriert. Das weiche Ei war perfek gemacht, der Cappuccino war lecker und man konnte noch wählen zwischen Prosecco und Orangensaft. Wir haben uns für Orangensaft entschieden - es war zwar nur ein kleines Glas, aber das war frisch gepresst. Die kleinen runden Tische im oberen Bereich sind fast zu klein um zu zweit zu essen und einer sitzt am Gang, wo hinten immer jemand vorbei geht. Das ist unangenehm. Es gibt auch Tische die seitlich sind oder im unteren Bereich (sieht aus wie ein Wintergarten) - hier sind die Tische größer und man sitzt nicht mit dem Rücken zum Gang. Die Box für 2 hat 20eur gekostet. Getränke sind extra.

Alles in Allem ein gelungener Morgen mit leckerem Frühstück.

Das nächste Mal gehts wieder woanders hin.

Kommentare:

  1. Hört sich gut an. Leider werde ich dort nicht vorbeikommen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Man muss es sich zwischendurch immer mal wieder gut gehen lassen. So ein gemeinsames Frühstück ist doch etwas ganz Wunderbares.
    Lecker sieht´s auf jeden Fall aus.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Freue mich über jedes Kommentar.
Namaste