Mittwoch, 13. Februar 2013

Diesmal eine andere Mareena - MMM #15

Wieder eine Mareena - diesmal in rot und mit anderem Ausschnitt.



Diesmal habe ich einen runden Ausschnitt gewählt. Erst war mir das Bündchen am Halsausschnitt zu schmal, dann zu lang ... aber ich habs einfach etwas breiter nochmal ausgeschnitten und es hat geklappt.

Unten habe ich auch ein Bündchen angenäht - komischerweise sieht es etwas gewellt aus. Da es sich umgedreht hatte, habe ich es mit Doppelnadel zusätzlich noch genäht. Sieht ganz nett aus - die Naht ist halt nicht 100%ig grade. Aber so hat es etwas besonderes ;)


Bin mir nicht ganz sicher, aber ich finde die Stiche sehen nicht besonders schön aus. Ob ich da wohl etwas falsch eingestellt hatte?

Nun noch das Gesamtbild mit meinem neuen Loop:



Soweit ich mich erinnere ist der Stoff vom Textil Müller im 2.Bezirk.

Hier könnt ihr sehen was die anderen Mädels zum MMM schönes gezaubert haben.

Kommentare:

  1. schönes stöffchen und der pulli steht dir richtig gut !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere dein schönes Halsbündchen. Das liegt super an, das ist die hohe Kunst des Shirtnähens! Ich kriege das mit so breiteren Bündchen nie so hin....hast du da einen Trick?
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, das mit dem Bündchen find ich schwierig!
    Ansonsten sieht man mal, was man aus EINEM Schnitt rausholen kann - immer wieder was Neues. Muss man gar nicht ständig neue Schnitte kaufen und hat trotzdem Abwechslung.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Pulli, sieht toll aus :-)
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  5. Interessanter Pulli! :)

    Toller Blog übrigens! :)
    Wenn du Lust hast schau doch auch mal bei mir vorbei: wwdancer.de. Ich würde mich freuen!

    Liebe Grüße, Laura.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wie toll du nähen kannst. Ich beneide dich um diese Begabung. Schöner Blog.

    LG Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Freue mich über jedes Kommentar.
Namaste