Mittwoch, 9. Januar 2013

Kuschel-Hose - MMM #13

Meine erste Kuschelhose. Der Schnitt ist aus Burda 11/2012 (Jerseyhose 135) und der Stoff ist von Buttinette.
Das Bündchen habe ich schon 2x enger gemacht, aber das Bündchen ist immer noch zu weit. Da das meine erste Kuschelhose ist, habe ich damit keine Erfahrung. Der Schnitt war einfach zuu nähen, aber ich habe nicht damit gerechnet dass sich der Bund so viel dehnen wird. Abschneiden geht nicht nochmal, sonst sitzt die Hose zu tief - dh entweder muss ein breiterer Bund dran oder ich überleg mir etwas anderes - eventuell KamSnaps?


Der Schnitt war einfach zu nähen und war auch schnell fertig. Die Taschen war neu für mich, aber auch das war einfach zu nähen. die sind optisch etwas unvorteilhaft, da sie sich oft nach aussen drehen, aber da die Hose sowieso nur als Kuschelhose für daheim gedacht ist, ist das nicht so tragisch.


Hier gehts zu den anderen Mädels vom MMM. Mal sehen was die anderen heute so alles gezaubert haben.

Kommentare:

  1. Die Hose liegt auch noch auf meinem Nähstapel :-) Ich glaube die Taschen sind ganz ähnlich zu denen an meinem Rock - da drehen sie sich auch so bisschen raus.

    Kannst du dir am Bund mit einem Breiten Gummiband behelfen?

    Grüße Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja nachträglich kann ich keine Löcher mehr ins Bündchen nähen. Habe sie auch schon einige Male getrage, aber ich hab das Gefühl das Bündchen wird immer weiter. Entweder ich trenne das Bündchen raus und nähe ein anderes rein - sonst sitzt die Hose zu tief (da ich ja schon einmal das Bündchen enger genäht habe und es rausschneiden mußte) oder ich mach links und rechts Kam Snaps oder so rein.
      LG

      Löschen
  2. Den Stoff habe ich gerade in grün verarbeitet. Schöne Kuschelhose! Diese Bündchen funktionieren bei mir auch nie. Verzweifelterweise habe ich dann immer noch ein Gummiband eingezogen. Viele Grüsse Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Total schön, gefällt mir sehr, sehr gut!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  4. Sieht in der Kulisse richtig gemütlich aus! Und der Stoff ist auch witzig!
    Vielleicht ziehst du einen Gummi in das Bündchen ein?

    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. ach wie klasse ist die denn!
    schaut super kuschlig und gemütlich aus!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  6. Solche Hosen muss man einfach haben. Ich habe auch zwei rutschende zu Hause - egal. Aber ein Gummiband könnte man ja durchaus einnähen, oder ist der Bündchenstoff nicht doppelt?
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mit Einnähen meine ich durchziehen.

      Löschen
    2. Ja das Bündchen ist doppelt, aber es ist kein Loch vorgesehen zum einziehen eines Gummis und ehrlich gesagt ein Handknopfloch hab ich noch nie genäht und schreckt mich doch eher etwas ab.
      LG

      Löschen
  7. Ich habe diese Hose auch schon mal genäht (MMM vom 5.12.12).Das obere Bündchen habe ich ganz normal aus dem Jerseystoff genäht und dann einen breiten weichen Gummi eingezogen.Schon oft gewaschen und sitzt immernoch perfekt.Das könntest Du ja noch ändern.
    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwann werde ich mir die Zeit nehmen und ein Loch hinein machen und einen etwas breiteren Gummi einziehen und das Loch dann mit der Hand umnähen. Dann passt sie wieder.

      Löschen
  8. Du bist ja wirklich fleißig. Toll, was Du in letzter Zeit so alles genäht hast.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  9. sehr schön!!!der stoff gefällt mir auch richtig gut :)

    AntwortenLöschen

Freue mich über jedes Kommentar.
Namaste