Montag, 20. August 2012

meine erste IMKE

Vor einiger Zeit habe ich begonnen die Teile vom Schnitt rauszuzeichnen. Samstag habe ich dann Vorder- und Rückenteil aus dem Stoff ausgeschnitten und am Sonntag noch die Ärmel und dann hab ich mich gleich dran gesetzt und zu  nähen begonnen. Sehr einfacher Schnitt - ich mußte allerdings die Seitennähte 2x enger nähen, da ich extra eine größere Vorlage genommen hatte, da ich gelesen habe dass der Schnitt etwas eng bemessen ist. Wie auch immer - ich habe die Seitennähte 2x enger genäht und es ist immer noch etwas weit, die Ärmel hab ich auch um 10 cm gekürzt und ob alles so richtig ist wie ich es gemacht habe, weiß  ich nicht. Die Nähte am kragen sind nicht so schön geworden, durch die Rundung hab ich ein paar Fältchen rein bekommen. Naja aber für meine erste Bluse/bzw. Shirt ist es doch schön geworden und durch die Raffung sieht man auch die nicht so schöhnen Nähte nicht ;)

genäht hab ich dran ca 2,5 Std.

Die Anleitung war nicht sehr genau ... Teile zusammennähen, beim Hals und an den Ärmeln 2cm offen lassen für den Gummi. Hab mir einfach selbst überlegt wie es passen könnte. Und es passt auch ;) Etwas weit und der Ausschnitt etwas groß, aber sonstbin ich zufrieden.

Diesmal ist es kein Ikea-Stoff, sondern einer von Buttinette.



Jetzt brauch ich nur noch einen genauso einfachen Schnitt für ein Shirt ohne Raffung.



Kommentare:

  1. Der Stoff ist bezaubend!! Die Bluse wüed ich ja gerne mal angezogen sehen, vielleicht nächsten Mittwoch?!!

    AntwortenLöschen
  2. Foto angezogen mit der Bluse gibts schon ... habs nur noch nicht eingestellt. Du meinst beim MMM? Da kenne ich mich nicht aus wo und wie ich das einstellen muss ;)
    Nähe ja noch nicht so lange. LG

    AntwortenLöschen
  3. So ... nun hab ich mich ein bißchen schlau gemacht und mein Foto zu der Seite MMM zugefügt. Schade dass man dort nur Klamotten einstellen und verlinken kann, denn sonst würde ich auch meine Taschen dazu einstellen. LG

    AntwortenLöschen

Freue mich über jedes Kommentar.
Namaste